Aus dem Stimmkreis

Presseartikel von und über uns.

MdL Klaus Steiner: Rekordniveau bei der Förderung kommunaler Hochbaumaßnahmen – über 6,9 Mio. Euro Förderung für den Landkreis Traunstein“

20.05.2021

Traunstein. Der Freistaat Bayern erhöht 2021 den Haushaltsansatz die Förderung kommunaler Hochbaumaßnahmen um 50 Mio. Euro auf eine Summe von 650 Mio. Euro. „In diesem Jahr fließen insgesamt 6.921.903 Euro in Kommunen im Landkreis Traunstein. Im Besonderen profitieren von den diesjährigen Zuwendungen öffentliche Schulen und Kindertageseinrichtungen“, informiert Stimmkreisabgeordneter Klaus Steiner erfreut.“ 

 

Folgende Projekte werden gefördert:

  • Generalsanierung und Erweiterung der Grund- und Mittelschule in Chieming mit 114.000 €
  • Baukostenzuschuss zur Erweiterung der Kindertageseinrichtung in Engelsberg mit 73.000 €
  • Erweiterung der Kindertageseinrichtung in Erlstätt / Gmd. Grabenstätt mit 10.000 €
  • Ersatzneubau der Grundschule in Nußdorf mit 389.000 €
  • Erweiterung des Kindergartens zu einer Kindertageseinrichtung mit 41.903 €
  • Erweiterung und Umbau der Kindertageseinrichtung in Siegsdorf mit 168.000 €
  • Generalsanierung der Sporthalle in Siegsdorf mit 593.000 €
  • Ersatzneubau des Schulschwimmbades in Tacherting mit 399.000 €
  • Erweiterung des AWO-Kindergartens um eine Kinderkrippe in Tacherting mit 48.000 €
  • Erweiterung des Kindergartens Emertsham für Intensivförderung in Tacherting mit 19.000 €
  • Neubau eines Kindergartens, Kolpingstraße in Traunreut mit 303.000 €
  • Baukostenzuschuss zum Neubau eines Kindergartens durch das Erzbischöfliche Studienseminar St. Michael in Traunstein mit 415.000 €
  • Erweiterung der Grundschule Haslach in Traunstein mit 701.000 €
  • Neubau eines Kindergartens, Vonfichtstraße in Traunstein mit 177.000 €
  • Umbau der Grundschule Haslach u. Sanierung der Freisportanlagen in Traunstein mit 206.000 €
  • Neubau der Realschule Trostberg mit 3.195.000 €
  • Baukostenzuschuss zur Generalsanierung der durch die Grundschule Heiligenkreuz genutzte Sporthalle in Trostberg mit 10.000 €
  • Umbau der Heinrich-Braun-Schule in Trostberg mit 60.000 €

 

Für die Finanzausgleichsleistung stehen 2021 insgesamt rd. 10,36 Mrd. € zur Verfügung. Damit erreicht der kommunale Finanzausgleich die gleiche Größenordnung wie 2020 und liegt deutlich über dem Vorkrisen-Niveau von 2019.

 

Der Investitionsbedarf der Kommunen ist ungebrochen hoch und kann durch die enorme Anhebung im Finanzhaushalt durch den Freistaat massiv unterstützt werden.
„Mit den verfügbaren Mitteln zeigt sich der Freistaat weiter als verlässlicher Partner der Kommunen und damit kann der weit überwiegende Teil des für dieses Jahr angemeldeten Bedarfs gut deckt werden“, so Steiner.

Klaus Steiner, MdL

Max-Planck-Straße 1
81675 München
Telefon : +49 (861) 8589
Telefax : +49 (861) 15475
E-Mail  : mdl@klaus-steiner.de